Hilfsnavigation

Hintergrundfoto Kultur & Freizeit
Sprache

Städtisches Kulturprogramm

Die Drei Damen - einfach zum Niederknien!

Großes Bild anzeigen
Die Drei Damen © Foto by FöVeiPics
22.07.2021
19:30 Uhr
Innenhof der Landkreismusikschule
Herr Andreas Stögmüller
Ludwigstr. 16a
93413 Cham
Cham
20.00 €
ermäß. 15.00 €
Marktplatz 2
93413 Cham
Telefon:  09971/8579 0
Fax:  09971/6811
E-Mail:  poststelle@cham.de
Web:  www.cham.de
Ins Adressbuch exportieren

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Grooviger Jazz, fetzige Wirtshauslieder, einfühlsame Chansons, bekanntes Popgut und das Ganze wie immer neu arrangiert!

Die Drei Damen zaubern mit einzigartigen Stimmen, Klavier, Bass und Kleinstinstrumenten sowie kreativ-buntem Repertoire einen individuellen Ohrenschmaus. Augenzwinkernd verkuppeln sie, was auf den ersten Blick nicht zusammenpasst. Verbinden Bayern mit Jazz, Chanson mit Pop und Bossa Nova mit Kabarett. Ein äußerst angenehmer Anschlag auf Augen, Ohren und …Herz.

Erleben Sie die Drei beim Sommer am Regenbogen am 22. Juli um 19.30 Uhr im Hof der Landkreismusikschule (bei Regen in der Stadthalle oder im Langhaussaal – bitte örtliche Presse beachten). Veranstalter ist die Stadt Cham, gesponsert wird der Abend von der Pohl Gärten GmbH. Findet das Konzert im Freien statt, können Sie sich gerne Getränke und Snacks mitbringen - bei Schlechtwetter ist in der Stadthalle keine Gastropause geplant.

Tickets zum Preis von 20.-/ ermäß. 15 € gibt es ab sofort hier online und allen okticket-Vorverkaufsstellen.

Die bekannte Münchner Jazzsängerin Lisa Wahlandt bildet mit der Pianistin Andrea Hermenau und der Bassistin Anna Veit die Band „Die Drei Damen“. Beide Instrumentalistinnen umgarnen die unglaublich variantenreiche, verzaubernde Frontstimme Lisa Wahlandts mal sphärisch, mal typisch backgroundig und auch mal mit bairischer Dreistimmigkeit. Das ist nur konsequent, denn: Alle drei Damen stammen vom „altbairischen Land“. Diese Identität zu verknüpfen mit allen Eindrücken und Entwicklungen seit dem Auszug in die Welt, das gelingt den DIE DREI DAMEN musikalisch wie persönlich: Mit hervorragenden Kompositionen, Arrangements und höchster Musikalität schaffen sie es mit links, ihre Leichtigkeit und Echtheit zu erhalten. Das sollte man gehört haben.

Die Interpretinnen:

Lisa Wahlandt

Studium Jazz & Contemporary Music am Anton Bruckner Konservatorium Linz. Stipendien in Manhattan und San Francisco. Newcomer-Preis der Süddeutschen Zeitung und des Bayerischen Rundfunks. Nummer 1 der Jazzcharts in Singapore. Liebhaberin der Untergiesinger Gastronomie und erkanntes Gesangstalent bereits in Kinderschuhen. Aufgewachsen in Niederbayern / Rottal-Inn / Johanniskirchen / Bauernhof.

Andrea Hermenau

Studium am Richard-Strauss-Konservatorium München und Gewinnerin des Landeswettbewerbs „Jugend jazzt 2002“. Kompositionsstudium an der Hochschule für Musik in Dresden. Veranstalterin des Giesinger Kultursalons und feinsinnige Kennerin der Münchner Veggie-Szene. Geborene Holzkirchenerin.

Anna Veit

Studium an der Musikhochschule München und Musical am Konservatorium Wien. Hätte gerne bei Lisa Wahlandt studiert. Bei Andrea Hermenau auch. Ausgezeichnet mit dem 1. Preis beim Bundesgesangswettbewerb/Chanson und dem Publikumspreis beim MUT Wettbewerb Musikalisches Unterhaltungstheater Klagenfurt sowie Semifinalistin beim LotteLenyaWettbewerb NYC. Ganz neu bei den Drei Damen. Wie Lisa aus Niederbayern/Hauzenberg/Bauernhof.


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »

weitere Informationen