Hilfsnavigation

Hintergrundfoto Kultur & Freizeit
Sprache

Städtisches Kulturprogramm

Filmreihe Lichtgestalten: "DIE WIESE - EIN PARADIES NEBENAN" (Deutschland 2019 - Regisseur: Jan Haft) - DIE VERANSTALTUNG WURDE AUS AKTUELLEM ANLASS ABGESAGT!!!

31.03.2020
19:30 Uhr
Cine-World-Cham
Kultur
Randsbergerhofstr. 15
93413 93413 Cham
Cham
8.00 €
Frau Dr. Kleindorfer-Marx Bärbel
Rachelstr. 6
93413 Cham

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Filmgespräch

Sie ist das Paradies nebenan - die Wiese. Nirgendwo ist es so bunt, so vielfältig und so schön, wie in einer blühenden Sommerwiese. Hunderte Arten von Vögeln, Heuschrecken, Zikaden und anderen Tieren leben zwischen den Gräsern und farbenprächtig blühenden Kräutern der Wiese. Das Zusammenspiel der Arten, die Abhängigkeit der Tiere und Pflanzen voneinander, macht die Blumenwiese zu einem Kosmos, in dem es unendlich viel zu entdecken gibt. Eine faszinierende Welt, in der ein Drittel unserer Pflanzen- und Tierarten zu Hause ist.
In nie gesehenen Bildern und mit großem, technischen Aufwand gedreht, stellt die Dokumentation einige der schönsten, liebenswertesten und skurrilsten Bewohner unserer Wiese vor. Die Hauptdarsteller des Filmes sind junge Reh-Zwillinge, die ein Leben zwischen Waldrand und Wiese führen und den Zuschauer mitnehmen auf ihre Abenteuer.
"DIE WIESE - EIN PARADIES NEBENAN" führt die Zuschauer in eine Welt, die jeder zu kennen glaubt, und die doch voller Wunder und Überraschungen steckt.

Einführung: Ursula Kraus, ehrenamtliche Projektmitarbeiterin für Filmarbeit bei der KEB Cham

Veranstalter: Kulturverein Bayerischer Wald e.V. und Kath. Erwachsenenbildung im Landkreis Cham e.V.

Reservierungen unter Tel. 09971-20220 bzw. www.kino-cham.de
Nach den Filmen laden die Veranstalter zu einem Filmnach(t)gespräch ein!

Mehr Infos zum Film hier


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »

weitere Informationen