Hilfsnavigation

Markttreiben auf dem Chamer Marktplatz
Sprache

Erreichbarkeit Stadtverwaltung Cham

Das Rathaus wird wieder geöffnet.

Nach über 7 Wochen corona-bedingter Schließung ist das Rathaus Cham ab Montag, 11. Mai 2020, wieder für seine Bürgerinnen und Bürger geöffnet, ebenso die Galerie „Cordonhaus“, das Museum SPUR und das Stadtarchiv im Rahmen ihrer üblichen Öffnungszeiten.

Dies ist aber nur möglich unter Einhaltung strenger Auflagen. Die Einrichtungen können nur mit einer Mund-Nase-Bedeckung betreten werden, im Eingangsbereich stehen Desinfektionsmittel zur Verfügung. Um den geforderten Sicherheitsabstand zu gewährleisten und auch die Anzahl der Gesamtbesucher im Rathaus eingrenzen zu können, werden die ersten Tage Mitarbeiter darauf achten. Um im Falle einer Ansteckung die Infektionskette nachvollziehen zu können, werden die Daten der Besucher erfasst.

Zudem ist das Rathaus vom 11. - 15.05.2020 von Montag - Donnerstag nur in der Zeit von 08.00 - 12.00 Uhr und von 14.00 - 16.00 Uhr und am Freitag von 08.00 – 12.00 Uhr geöffnet; der Zugang ist ausschließlich über den Eingang Marktplatz, ein Verlassen des Rathauses nur über die Passage möglich.

Die Stadtverwaltung weist weiterhin auf die Möglichkeit hin, die Anliegen telefonisch, schriftlich oder online (Bürgerservice online) zu erledigen. Alleine um Wartezeiten zu vermeiden bietet sich eine telefonische Terminabsprache an.

Spielplätze, auch der Spielplatz „Quadfeldmühle“, sind ab sofort wieder geöffnet und können unter Einhaltung der bekannten Hygieneregeln benutzt werden. Das städtische Stadion sowie die Freizeitanlage „Quadfeldmühle“ folgen ab 11.05.2020.

Die Turnhallen der Stadt Cham, das Freizeitbad, das Jugendzentrum, das Jugendheim an der Schillerstraße und Tourist-Info bleiben weiterhin geschlossen.

weitere Informationen