Hilfsnavigation

Markttreiben auf dem Chamer Marktplatz
Sprache
18.09.2017

Neue Mitarbeiter der Stadt Cham vereidigt

Bei der Stadt Cham war in den letzten Wochen viel los: 15 neue Mitarbeiter nahmen in unterschiedlichsten Bereichen ihre Arbeit auf.

Großes Bild anzeigen
Vereidigung neue MA 2017

Bei der Stadt Cham war in den letzten Wochen viel los: 15 neue Mitarbeiter nahmen in unterschiedlichsten Bereichen ihre Arbeit auf. Anders als in der Privatwirtschaft, wo das Einstellungsprozedere beendet ist, wenn die Tinte auf dem Arbeitsvertrag trocken ist, gibt es im öffentlichen Dienst noch eine Besonderheit: die Vereidigung. Im kleinen Sitzungssaal des Rathauses wurden heute sieben neue Mitarbeiter der Stadt Cham vereidigt. Vier Auszubildende starten im Rathaus, bei den Bädern und beim Chamer Klärwerk, ein junger Mann aus Gambia beginnt eine Ausbildung als Kinderpfleger. Drei Neue beginnen zudem im Rathaus ihren Dienst, in der Stadtkämmerei, im Stadthallenmanagement und im Referat für Sport- und Jugendförderung. Sechs weitere junge Damen, die ihr Berufspraktikum als Kinderpflegerinnen ableisten konnten am Montagvormittag nicht teilnehmen, da sie in der Berufsschule waren. Bürgermeisterin Karin Bucher stellte alle neuen Mitarbeiter persönlich vor und klärte sie anschließend über besondere Pflichten und Verbote im öffentlichen Dienst auf. Die Bürgermeisterin ging beispielsweise auf das Verbot des Verrats von Staatsgeheimnissen ein und sagte voraus, dass die Damen in den Kindertagesstätten wohl nicht so oft diese Gelegenheit haben würden, was für einige Lacher sorgte. Die sieben Mitarbeiter sprachen die Eidesformel und wurden dann gemeinsam mit der Bürgermeisterin für die Presse abgelichtet.

weitere Informationen