Hilfsnavigation

Markttreiben auf dem Chamer Marktplatz
Sprache

Sommerfestival an der Chamer Stadthalle

Aufgrund der Corona-Pandemie seit Mitte März durften keine Veranstaltungen in und um die Stadthalle Cham stattfinden. Dies traf uns direkt ins Mark und stimmte uns von Tag zu Tag trauriger.
Umso größer die Freude, als am 26.05.2020 im Ministerrat ein Konzept der Bayerischen Staatsregierung für die Wiederaufnahme des Theater-, Konzert- und weiteren kulturellen Veranstaltungsbetriebs beschlossen wurde. Dieses besagt, ab Mitte Juni sind kulturelle Veranstaltungen unter Abstandsauflagen sowie mit deutlich begrenzter Teilnehmerzahl wieder erlaubt.
Der Startschuss für das Team um den Veranstalter L.EN.Q und der Stadthalle Cham.
Sofort begann die Firma L.EN.Q. damit, Freunde und Bekannte anzurufen und ein noch nie dagewesenes Festival ins Leben zu rufen.
Die Geburt von SOS - Safe our Sound.
SOS - Safe our Sound ist ein abwechslungsreiches, vielfältiges Livefestival mit zahlreichen Künstlern, dass seit dem 19. Juni am Vorplatz der Stadthalle in Cham, jeweils von Freitag bis Sonntag bis Ende Juli, stattfindet. Dabei gehen die Einnahmen aber nicht zu Gunsten des Veranstalters, sondern der Profitteil wird in einen „Rette die Kunst und Kulinarik“-Topf geworfen. Das Sommerfestival begolgt selbstverständlich alle geltenden Hyiene- und Abstandsregelungen der Regierung. 

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Teilnehmerzahl auf max. 100 Personen pro Veranstaltung begrenzt. Deshalb heißt es schnell sein! Die Karten werden Tischweise verkauft, wobei maximal 10 Personen aus 10 verschiedenen Haushalten an einem Tisch Platz nehmen können. Sollte es am Veranstaltungstag regnen, wird die Veranstaltung ins Foyer der Stadthalle verlegt. 

Tickets sind unter www.safeoursound.de oder per telefonischer Reservierung unter:
0176 22077169 erhältlich. Vor bzw. nach der Veranstaltung kann auch etwas zu Essen bzw. Getränke bestellt werden, Einlass für diese Veranstaltung ist um 19.00 Uhr. Während der Veranstaltung erfolgt keine Bedienung.
Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr an diesem Abend zahlreich teilnehmen würdet. Speziell in diesen Zeiten können wir alle sicherlich etwas Aufmunterung und Geselligkeit vertragen. - Und irgendwann auch wieder ohne Abstandsregelungen!

Großes Bild anzeigen
Juli.pdf

weitere Informationen