Hilfsnavigation

Markttreiben auf dem Chamer Marktplatz
Sprache

Informationen

Lage:

Die Stadthalle befindet sich in exponierter Lage, unweit der Chamer Altstadt und direkt an einer der Einfallstraßen gelegen. 
Adresse: Further Str. 11, 93413 Cham

Kapazität:

Reihenbestuhlung/unbestuhlt: 800

Barrierefreiheit:

Ja

Parken:

Direkt am Gelände der Stadthalle befindet sich eine öffentliche Parkgarage mit 168 Stellplätzen und direktem Zugang zur Stadthalle. Weitere Möglichkeiten befinden sich an den naheliegenden Parkplätzen Innenstadt (P1), Stadion (P2) und Stadtmitte (P1).

Gastronomie:

Die Stadthalle beherbergt ein hauseigenes Restaurant/Bar mit ca. 80 Sitzplätzen, Terrassenbetrieb und moderner Küche.

Bestuhlung:

Ist derzeit in Bearbeitung.

Weitere Bestuhlungsmöglichkeiten nach Absprache und vorheriger Zustimmung der Stadt Cham umsetzbar.

Bühne:

Die Bühne hat eine Größe von ca. 130 qm. Die Szenefläche ergibt sich daraus mit ca. 18 m x 7 m und 5 Metern lichter Höhe. Eine Vorbühne mit einer Breite von ca. 1,30 m vor dem Portal und links und rechts mit zwei Treppenaufgängen verlängert diese. Die Portalbreite beläuft sich auf 11,5 m. Vom Saalniveau hat die Bühne eine Höhe von einem Meter. Kettenzüge vorhanden.

Der Hauptvorhang ist elektronisch verfahrbar.

Künstlergarderoben:

Sämtliche Künstergarderoben befinden sich im ersten Stock, welche über eine direkte Zugangstreppe oder per Aufzug von der Bühne aus erreichbar sind. Dort sind zwei Sammelgarderoben (ca. 19 qm) mit jeweils zwei Waschräumen und zwei WC/Duschen sowie zwei Einzelgarderoben (ca. 14 qm) verfügbar.
Des Weiteren befindet sich auf derselben Etage ein Catering-/Aufenthaltsraum (60 qm).

Technik:

Die technischen Planer der neuen Stadthalle verbauen ausschließlich modernste und innovative Ausstattung im Bereich Licht-, Audio- und Medientechnik. Die genauen Technikpläne werden aktuell erstellt und können auf Wunsch versendet werden.

Saal:

Der flexibel bestuhlbare, klimatisierte Saal mit einer Fläche von 670 qm verfügt zudem über eine vollausgestattete Cateringküche von der aus bei Bedarf die Besucher direkt versorgt werden können.

Foyer:

Vom Foyer aus gelangen die Besucher ins Restaurant, zum großzügig angelegten Garderobenbereich und zur Foyerbar, welche zum gemütlichen Drink vor und nach den Aufführungen, sowie während der Pausenzeiten einlädt.

Tagungsräume:

Die Stadthalle verfügt über drei weitere Räumlichkeiten (2 x 60 qm, 1 x 120 qm). Diese können inkl. Verpflegung mit hochwertigster Technikausstattung (aus Produktkatalog modular wählbar) angemietet werden. Bestens geeignet für Tagungen, Feiern, Seminare, Workshops, Produktvorführungen, u. v. m. Die beiden kleineren Räume sind mittels schalldichter Trennwand geteilt, können aber auch ungeteilt für bis zu 120 Personen verwendet werden.

weitere Informationen

Kontakt

Sandra Ofenbeck
Stadtmarketing
Leitung Stadthalle
Markplatz 2
93413 Cham

Telefon:  09971 8579-501
Fax:  09971 8579-8501
sandra.ofenbeck@cham.de
Raum:  105