Hilfsnavigation

Hintergrundfoto Wirtschaft & Existenz
Sprache

Vorläufige Auswahlentscheidung

Breitbandverbesserung; Bekanntmachung der vorgesehenen Auswahlentscheidung für einen Netzbetreiber für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in dem von der Stadt Cham definierten Erschließungsgebiet im Rahmen der Richtlinien zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten in Bayern (BbR)

Nach Bekanntmachung des Auswahlverfahrens im Rahmen eines vorgeschalteten öffentlichen Teilnahmewettbewerbs und aufgrund der nachfolgenden Aufforderung zur Angebotsabgabe gingen bei der Stadt Cham innerhalb der Angebotsfrist drei Angebote von zwei Netzbetreibern ein.

Auf der Grundlage der von einer Beratungsfirma vorgenommenen Angebotsauswertung hat der Stadtrat am 23.06.2014 das Angebot der Fa. Amplus AG ausgewählt. Es ist beabsichtigt, mit der Fa. Amplus einen Kooperationsvertrag abzuschließen.

Dies gilt vorbehaltlich der Zustimmung der Bundesnetzagentur zum Kooperationsvertrag und der Bewilligung der staatlichen Förderung gem. Breitbandrichtlinie.

Der Kooperationsvertrag wurde am 04.07.2014 der Bundesnetzagentur zur Prüfung und Stellungnahme übersandt.

Cham, 04.07.2014

Stadt Cham
Karin Bucher
Erste Bürgermeisterin

weitere Informationen

Kontakt

Susanne Pongratz
Hauptverwaltung
Marktplatz 2
93413 Cham

Telefon:  09971/8579 143
Fax:  09971/8579 8143
susanne.pongratz@cham.de
Raum:  115