Städtische Galerie Cordonhaus Cham

Seit über 35 Jahren zählt die Städtische Galerie Cordonhaus Cham zu den wichtigsten Kunstorten in Ostbayern. In Wechselausstellungen zeigt die Städtische Galerie das zeitgenössische Kunstschaffen sowohl regionaler Künstler von Rang als auch namhafter Künstler aus ganz Deutschland und macht mit spezifisch für das Haus kuratierten Ausstellungen auf sich aufmerksam.

Zur aktuellen Ausstellung "Rudi Tröger - Ausblicke und Innenschau" klicken Sie hier.

Vorschau:

Zum Ursprung des Lebens „Eine letzte Generation – See- und Klangwelten“ der Künstler*innen Andreas Feist, Mariko Takahashi und Stefan Winter. Skulpturen, Video- und Klangkunst – Rauminstallation im Cordonhaus. 

Die Ausstellung „Eine letzte Generation – See- und Klangwelten“ der Künstler*innen Andreas Feist, Mariko Takahashi und Stefan Winter verwandelt das Cordonhaus in eine begehbare Skulptur. In seinem Inneren führen verschlungene Wege zum Ursprung des Lebens, zu Wasser und zu Luft. Das Münchner Künstler-Trio Andreas Feist (Bildende Kunst/Aktionskunst), Mariko Takahashi und Stefan Winter (Klangkunst) verbindet Aktion und Installation mit Video- und Klangkunst zu einem immersiven Raumerlebnis.

“Wir wollen die Besucherinnen und Besucher dieser Ausstellung nicht nur als Zuschauerin und Zuschauer einladen, sondern auffordern teilzunehmen, mitzuwirken und aktiv die von uns geschaffene Welt zu sehen, zu hören und mit Leben zu erfüllen“, beschreiben die Künstler*innen ihre Motivation.

Städtische Galerie Cordonhaus Cham
10.03. bis 21.04.2024
Eröffnung: Samstag, 09.03.2024, 19 Uhr

Neu ///Kulturveranstaltungen
im Erdgeschoss des Cordonhauses

In Kooperation mit der Städtischen Galerie Cordonhaus Cham, dem Stadtarchiv Cham und dem Kulturverein Bayerischer Wald e.V. wird der Veranstaltungssaal im Cordonhaus (EG) wieder zum Ort für Lesungen, Vorträge, Theater, Ausstellungen und Workshops.


/// alle Veranstaltungen finden Sie im Kulturprogramm der Stadt Cham

Bild


Städtische Galerie Cordonhaus Cham
Propsteistr. 46, 93413 Cham
Telefon: +49 (0) 9971 / 8579-420
E-Mail: cordonhaus@cham.de

Der besondere Tipp! 

Das Netzwerk "Zeitgenössische Kunst in der Oberpfalz" – zu dem sich mit der Städtischen Galerie im Cordonhaus und dem Museum SPUR Cham das Luftmuseum Amberg, das Künstlerhaus Schwandorf und das Museum Ludwig Gebhard in Tiefenbach zusammengeschlossen haben – finden Sie im aktuellen Blog "Museumsperlen", herausgegeben vom Infopoint Museen und Schlösser in Bayern. Den Link zur Website finden Sie hier

Anjalie Chaubal
Städtische Galerie im Cordonhaus
Leiterin Städtische Galerie
Propsteistr. 46
93413 Cham
Karte anzeigen

Telefon:  09971/8579 420
Fax:  09971/8579 8420
anjalie.chaubal@cham.de
Raum:  Cordonhaus

ÖFFNUNGSZEITEN: 

Mi - So + Feiertage:
14.00 - 17.00 Uhr

Do: 14.00 - 19.00 Uhr

geschlossen: Karfreitag, 01.11. (Allerheiligen), 24.12/25.12/31.12 (Weihnachten/Neujahr)

zusätzlich nach Vereinbarung

Der Eintritt ist frei!!